Start

Offizielle Homepage des FV 1919 Hochstätten

News

Endlich mal wieder Punkte für die SG Alsenztal
Bereits am Freitagabend ging es in Niedermoschel mit dem Spiel der 2. Mannschaft mit einem klaren 5:1 gegen den SV Lauschied los. Dabei traf Nico Zinser in Halbzeit 1 einmal und in Halbzeit 2 zweimal. Dazu gab es nach einigen Monaten Verletzungspause das erfolgreiche Comeback von Lars Klein, der den Torreigen mit dem 1:0 eröffnete.
Den Endstand nach zwischenzeitlichem Anschlußtreffer erzielte Dominik Geyer. 
Am Samstag das Gastspiel der 3. Mannschaft bei der Neunermannschaft von SG Odenbach/Ginsweiler II, das mit 6:1 erfolgreich gestaltet wurde. Dabei war mit Christian Heller ebenfalls ein Spieler mit 3 Toren erfolgreich. Weitere Treffer erzielten Florian Kreischer, Flrian Wendling und Christian Hentschel.
Beim Heimspiel der 1. Mannschaft gegen den TUS Hohenecken gab es ein 2:2 Unentschieden, das zwar insgesamt gerecht war aber vom Spielverlauf her einer gefühlten Niederlage gleichkommt. Lange waren die Gäste in Halbzeit 1 die spielbestimmende Mannschaft und die SGA lief viel hinter den Gegenspielern her. Glück hatten die Gastgeber bei einem Postenschuß der Gäste. Das Spiel wurde zusehends ausgeglichener ohne jedoch Torchancen als Höhepunkte verzeichnen zu können. Dann mit Halbzeitpfiff nach einer feinen Einzelaktion von Oli Eckart der umjubelte Führungstreffer.
In der 2 Halbzeit konnte die SG mehr Torchancen erarbeiten und Yves Scheuermann traff in der 70 Minute per Kopf zum 2:0.
Ein weiterer Kopfball von ihm ging an den Pfosten. 
Nach dem Anschlußtreffer der Gäste in der 80sten Minute begann das große Zittern. Dann in der Nachspielzeit  nach einem Freistoss der Ausgleich. Ein Sieg wäre nicht unverdient gewesen, aber die kleinsten Fehler werden in dieser Liga brutal ausgenutzt. 
Nun kommt das Kerwespiel in Alsenz am Freitagabend um 19.00 Uhr. Gegner ist der SV Hermersberg. Da ist die SGA schon unter Zugzwang.
Die 2. und 3. Mannschaft spielt jeweils am Samstag um 15.00 bzw. 17.00 Uhr ebenfalls in Alsenz.
Die 3. Mannschaft trifft um 15.00 Uhr auf den Absteiger TUS Boos. Das wird eine schwierige Angelegenheit, aber an Kerb ist Alles möglich.
Danach um 17.00 Uhr die 2. Mannschaft in der B-Klasse gegen Tabellenführer SG Weinsheim II. Hier kann sich die junge Mannschaft erneut beweisen.
 
VORSCHAU: 3. Verbandspokalrunde: Mittwoch 31.8. um 19.00 oder 19.30 Uhr beim TUS Mörschied. Erneut kein Heimspiel, aber machbar. Die Motivation muß darin liegen, daß der Gegner bei konzentrierter Leistung schlagbar ist und dann auf ein "grosses" Los gehofft werden kann. 
 
Spielplan SG Alsenztal 2016-2017
Attachments:
Download this file (Spielplan 2016.pdf)Spielplan 2016[PDF]33 Kb
 
Unsere Sponsoren