Start

Offizielle Homepage des FV 1919 Hochstätten

News

Kein Sieg am Wochenende
 
Die Mannschaften der SG Alsenztal gingen am Wochenende ohne Sieg von den Sportplätzen herunter.
Dabei war das glückliche 1:1 der LL-Mannschaft gegen VB Zweibrücken noch das Positivste.
 
Im LL-Spiel wären 3 Punkte lebenswichtig gewesen. Doch zum Schluss musste man mit der Punkteteilung zufrieden sein.3 Mal Pfosten oder Latte durch die Gäste belegen dies, während die SGA erneut kaum zwingende Torchancen herausspielte. Dem 1:0 durch die Gästefolge das 1:1 in der 1.HZ per Kopf durch Nils Raab.
In der 2.Hälfte nahm VB das Spiel immer fester in die Hand und mehrmals war das Glück auf Seiten der SGA.
Jeder gab Alles und es lag nicht an den aushelfenden Spielern der 2.Mannschaft, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten agierten. Scheuermann fehlte an allen Ecken und Enden. Dies wird noch einige Wochen andauern. 
 
Nun geht es zu einem brutalen Auswärtsspiel beim Tabellenführer nach Baumholder (Sonntag, 19.03 um 15.00 Uhr). Eigentlich chancenlos. Aber die Truppe von Alex Raab konnte das Hinspiel mit 3:2 gewinnen und sorgte für eine der wenigen Niederlagen des Tabellenführers.
 
Die 2.Mannschaft schien den TUS Gangloff im Griff zu haben und führte nach 1:0 durch Zinser und dem zwischenzeitlichen Ausgleich mit 2:1 (ebenfalls Zinser) bis kurz vor Schluss, ehe den Gästen noch das 2:2 gelang.
Unnötige Punktverluste. Der neutrale Beobachter sah das kommen, denn die Mannschaft wirkte vor allem in Halbzeit 2 mit wenig Biss zund Zugriff. 
 
Nun kommt das schwere Auswärtsspiel bei TUS Waldböckelheim II (Sonntag, 13.00 Uhr), die momentan gut drauf sind und am letzten Wochenende die SG Weinsheim II besiegte. Mit der Einstellung vom Sonntag wird dort nichts zu holen sein. 
 
Die 3. Mannschaft hielt gegen den Tabellenzweiten SG Alteburg über weite Strecken mit und hatte die Chance mit dem Schlusspfiff durch einem Foulelfmeter das 2:2 Unentschieden klar zu machen. Doch wurde diese Chance nicht genutzt.  
Beim Auswärtsspiel am Sonntag um 13.00 Uhr bei der SG Hochstetten II muss mal wieder ein Dreier her. 



 
SG Alsenztal sucht fußballbegeisterte Kinder
 
Die Abwechslung zu "Glotze" und "digitalen Medien" ist Bewegung im Mannschaftssport. Dazu kommt das spielerische Vertiefen von Teamfähigkeiten und Verantwortungsbewusstsein. 
 
Die Spielgemeinschaft Alsenztal bestehend aus den Vereinen TUS Alsenz, FV Hochstätten und SV Niedermoschel will dies ermöglichen und sucht daher Nachwuchskicker zum Ausbau und zur Erweiterung der Jugendarbeit.
Wir freuen uns auch darüber, wenn sich interessierte Eltern oder Elternteile für die Mitarbeit im Juniorenbereich begeistern können. Gerne auch aus der Mitte der "Silvergeneration". 
Insbesondere für die Geburtsjahrgänge 2008 und jünger bestehen bereits Trainings- und Spielangebote in Alsenz.
Die Trainingszeiten sind im Winter in der Sporthalle in Alsenz jeweils Mittwochs von 17.00 bis 18.00. Ansprechpartner für diese Altersgruppe ist Thomas Czasch: 015120118338.
Weitere Ansprechpartner: Mario Heller 01714349781, Tim Kein-Harmeyer 017664979571.  
 
 
Selbstverständlich gilt das Interesse auch für ältere Jahrgänge wo wir mit Nachbarvereinen kooperieren.
Bitte an Bernd Döring 01726794111 wenden.
 
Die Spielgemeinschaft sucht unbedingt fussballbegeisterte Menschen, die sich in die Koordinationsarbeit im Juniorenbereich einbringen möchten. Dies können natürlich auch bereits aktive Fussballer sein. Habt Mut und wendet Euch an eine der oben genannten Telefonnummern.
 
 
Aktuelles zur Situation
Die SG Alsenztal muss kurzfristig den Weggang von Christian Korn verschmerzen sowie den längerfristigen Ausfall von Andrea Camillerie. Ansonsten läuft bereits der Trainingsbetrieb bei der 1. Mannschaft.
Die 2. und 3. Mannschaft beginnt am Samstag damit. Siehe auch Trainingsplan unten.

Trainer ab Sommer für die 1.Mannschaft wird Frank Weber aus Enkenbach. Der frühere Ligaprofi u. a. bei Bayer Ürdingen und Alemannia Aachen kann mehrere erfolgreiche Trainerstationen insbesondere in Bayern und NRW nachweisen und ist im Besitz entsprechender Ausbildungsscheine.
Wichtig war bei der Auswahl, dass der von Alex Raab begonnene Weg, junge willige und lernbegierige Kicker aus der näheren Region weiterzuentwickeln um mit ihnen den sogenannten " nächsten Schritt" zu machen, fortgesetzt wird. Es war auch wichtig jemand zu finden, der den Weg spielklassenunabhängig mit uns gehen will. 
 

News

EINLADUNG
zur Generalversammlung des FV  1919 e.V.  Hochstätten
am Samstag, den 18.03.2017 um 17.30 Uhr im Sportheim
 
Tagesordnungspunkte: 
1. Begrüssung/Eröffnung/Tagesordnung
2. Tätigkeitsbereicht Vorstand
3. Berichte Abteilungsleiter/in
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Aussprache/Diskussion der Berichte
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen der Vorstandschaft
9. Ehrungen
10. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge
11. Sonstiges
 
Anträge müssen 3 Tage vor der Versammlung schriftlich dem Vorstand vorliegen.

Mehr dazu im PDF im Anhang
Attachments:
Download this file (u550023_08_03_2017_08_39_45.pdf)Generalversammlung[PDF]294 Kb
 
Unsere Sponsoren